StartseiteBehandlungsfelderPrivatklinik für Persönlichkeitsstörungen

Privatklinik bei Persönlichkeitsstörungen

Wir nehmen Sie als Mensch in Ihrer Gesamtheit wahr

Unsere persönlichen Eigenschaften bestimmen unser Verhalten, unsere Wahrnehmung und unser Empfinden und machen uns zu dem einmaligen Menschen, der wir sind. Ob empathisch, selbstständig, perfektionistisch, verletzlich, impulsiv oder flexibel – alle Eigenschaften gemeinsam bilden unsere ganz eigene Persönlichkeit. Äußert sich jedoch ein tief verwurzeltes Erlebens- und Handlungsmuster in verschiedenen privaten aber auch beruflichen Lebenslagen als unveränderlich erscheinende Reaktion, liegt eine Persönlichkeitsstörung oder eine Persönlichkeitsakzentuierung vor, die bei Betroffenen oder Angehörigen zu einem Leidensdruck führen und den Alltag und die Freizeit stark beeinträchtigen kann.

Die Fähigkeit aus bestimmten Erfahrungen emotionale und konstruktive sowie weiterführende Schlüsse zu ziehen und das eigene Verständnis und Empfinden für sich und andere stimmig entwickeln zu lassen, ist bei Betroffenen einer Persönlichkeitsstörung häufig stark eingeschränkt oder beschränkt sich mit forcierter Energie auf spezifische eingeengte Lebensbereiche.

Für Familie, Freunde und Bekannte ist es meist offensichtlich, welche Verhaltensweisen geändert werden müssten, um die Probleme zu beheben; Betroffene weisen jedoch oft eine verzerrte Selbstwahrnehmung auf und haben daher Schwierigkeiten, eigene Haltungen, Gefühle und Verhaltensweisen reflektiert zu betrachten. Dies kann nicht nur zu Problemen in zwischenmenschlichen Beziehungen führen; auch Suchterkrankungen oder aggressives Verhalten können die Folge einer Persönlichkeitsstörung sein. Besonders wichtig ist daher die professionelle und schnelle Hilfe bei auftretenden Symptomen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf Tel.: 03996 140490.

Folgen

Betroffene einer Persönlichkeitsstörung können auf die unterschiedlichsten Probleme und Beschwerden treffen:

  • Zunehmende innere und äußere Verletzlichkeit
  • Einschränkung der zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Erschwerter beruflicher Werdegang
  • Emotionale und soziale Isolierung und Rückzug
  • Zwanghafte Persönlichkeitsstörungen wie Perfektionismus
  • Weitere begleitende psychische und psychosomatische Erkrankungen
  • Abgleiten in Suchterkrankungen oder in Ersatzhandlungen

Ausprägungen

Häufige Persönlichkeitsstörungen sind unter anderem:

  • Narzisstische Persönlichkeitsstörung
  • Schizoide Persönlichkeitsstörung
  • Zwanghafte (anankastische) Persönlichkeitsstörung
  • Histrionische Persönlichkeitsstörung
  • Ängstlich (vermeidende) Persönlichkeitsstörung
  • Abhängige Persönlichkeitsstörungen
  • Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extremtraumatisierung
  • Borderline: emotional instabile Persönlichkeitsstörung
Chefarzt
Dr. Kjell R. Brolund-Spaether Chefarzt

„In der Regel bestehen die Problematiken bei Betroffenen von Persönlichkeitsstörungen seit der frühen Kindheit oder Jugendzeit und werden oft als unveränderlich betrachtet. Ein erster wichtiger Schritt in der Therapie ist es, die Motivation für Veränderung zu schaffen und erreichbare kleinschrittige Ziele zu stecken. Unsere Experten für Persönlichkeitsstörung legen dabei großen Wert auf eine empathische und vertrauensvolle Zusammenarbeit, um die gesetzten Ziele gemeinsam zu erreichen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!”

Ganzheitliches Behandlungskonzept bei Persönlichkeitsstörungen

Jedes Krankheitsbild erfordert unterschiedliche Herangehensweisen in der Behandlung. Deshalb ist eine eindeutig gestellte Diagnose durch unsere Fachexperten zu Beginn der Therapie essenziell – nur so kann der Therapieplan ganz auf Sie abgestimmt und die eindeutige Persönlichkeitsstörung festgestellt werden. In hochfrequenter Psychotherapie wird dann gemeinsam daran gearbeitet, die konkreten belastenden Verhaltensweisen und Gedanken so zu verändern, dass der Betroffene zwischenmenschliche Probleme und alltägliche Konflikte besser bewältigen kann.

Im Vordergrund steht dabei keinesfalls eine gesamte Veränderung der Persönlichkeit. Vielmehr wird außerdem daran gearbeitet, eine verzerrte Selbst- und Fremdwahrnehmung nachhaltig zu verändern. Unterschiedliche Methoden wie beispielsweise die Achtsamkeitstherapie oder auch kunst- und körpertherapeutische Techniken unterstützen dabei den Therapieerfolg. Ihr individueller Behandlungsplan ermöglicht Ihnen einen nachhaltigen Therapieerfolg auch im Alltag.

Sie wünschen einen Rückruf? Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!
Bitte tragen Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine Telefonnummer ein.
Rückruf wurde angefordert Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.