StartseiteTherapieLIMES Sports.Care

Unser Sportkonzept LIMES Sports.Care

Intensiv. Innovativ. Individuell.

Richtig motiviert durch intensive Betreuung und ein auf die Person maßgeschneidertes Trainingsprogramm, kann Sport effektiv und nachhaltig bei psychischen Erkrankungen helfen. Experten empfehlen, dass strukturierte Sportprogramme als dritte Säule neben psychotherapeutischen und medikamentösen Therapien mit in den Behandlungsplan aufgenommen werden sollten. Mit unserem individuellen Sportprogramm LIMES Sports.Care haben wir somit ein essenzielles Therapieangebot geschaffen, welches den ganzheitlichen Behandlungserfolg unterstützt. Begleitet wird das Sportkonzept durch unseren medizinischen Beirat Prof. Dr. med. Uwe Nixdorff, einer der führenden Präventiv- und Stressexperten.

Sport bei Stressfolgeerkankungen

  • Es ist wissenschaftlich fundiert, dass sich der Gesundheitszustand bei psychischen Erkrankungen durch Sport verbessert
  • Zum eigenen Körpergefühl wiederfinden
  • Steigerung der Motivation und des Lebensgefühls

Besonderheiten bei LIMES Sports.Care

  • Ausführliche Trainingsdiagnostik zu Beginn des Aufenthaltes (Trainingsdauer, Häufigkeit, Intensität)
  • Intensive und individuelle Begleitung des Trainingsfortschrittes durch unsere qualifizierten Sportwissenschaftler sowie enger Austausch im multiprofessionellen Team untereinander, um das Trainingskonzept an die Therapieziele anzuknüpfen
  • Training sowohl in Gruppen- als auch Einzelterminen abhängig vom Behandlungsziel
  • Nachhaltiger Einsatz des Konzeptes auch nach dem Klinikaufenthalt
  • Große Auswahl an Sportarten wie Slackline, Bogenschießen, Boxen, Stand-Up Paddling, Aquafitness
Stressexperte, Sportmediziner und Kardiologe
Prof. Dr. med. Uwe Nixdorff Stressexperte, Sportmediziner und Kardiologe

„Als erfahrener Stress- und Präventivmediziner unterstützt Professor Nixdorff unser Sportkonzept mit seinem Wissen. Er ist Leiter des European Prevention Centers, Praxisinhaber einer Privatpraxis für Kardiologie in Düsseldorf und u.a. Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention.“

Aufbau unseres Sportprogrammes

Unser Sportprogramm wird individuell auf jeden Patienten abgestimmt. In 4 Schritten wird strukturiert festgelegt, welches Trainingsprogramm zu einem selbst passt. Der finale Trainingsplan ist dadurch auf den einzelnen Menschen zugeschnitten und trägt somit zu einem ganzheitlichen und nachhaltigen Behandlungserfolg bei.

Zu Anfang des Aufenthaltes bestimmen unsere Sportwissenschaftler in einem gemeinsamen Anamnesegespräch Ihren Bewegungstyp. Wunsch- und Zielvorstellungen werden zusammengetragen und aufeinander abgestimmt. Im zweiten Schritt findet die Trainingsdiagnostik statt. Mit diagnostischen Methoden aus dem Leistungssport wird der Status Quo Ihrer sportlichen Verfassung bestimmt. Im Anschluss werden die Ergebnisse ausgewertet und interpretiert. Stetiges Monitoring unterstützt den Abgleich zwischen eigener Wahrnehmung und objektiv messbaren Werten. Aufbauend auf diese Schritte wird final ein Trainingskonzept erstellt, das dadurch auf den einzelnen Menschen zugeschnitten ist.

Vielfältiges Sportangebot

Unsere Patienten haben die Möglichkeit aus einem großen Sportangebot zu wählen. Neben der klassischen Therapieauswahl wie Walking oder Jogging und Krafttraining, werden auch außergewöhnliche Sport- und Bewegungsformen wie Slackline, Stand-Up Paddling, Boxen und Bogenschießen angeboten.

Ausdauertraining

Beim Walking, Jogging oder High Intensity Training trainieren Sie insbesondere Ihre Ausdauer. Durch unsere kompetenten Sportwissenschaftler lernen Sie, wie das Training nicht nur Ihre Fitness, sondern auch Ihren Geist bereichert.

Offene Gruppenangebote

Beim Training mit dem eigenen Körpergewicht und unseren Kleingeräten liegt der Fokus auf der Beweglichkeit und der Koordination.

Aqua-Training

In unserer hauseigenen großzügigen Schwimmlandschaft bieten Ihnen unsere Therapeuten ein individuelles Aqua-Trainings-Programm an.

Offene Gruppenangebote

Sie können sich nur schwer zum Sport überwinden? Beim gemeinsamen Stretching oder Frühsport fällt es Ihnen mit Sicherheit leichter! Beginnen Sie Ihren Tag beispielsweise mit einer Walking-Runde – natürlich ganz in Ihrem eigenen Tempo.

Außergewöhnliche Sportarten

Beim Stand-Up Paddling, Bogenschießen oder Boxen, können Sie neue Sportarten für sich entdecken und wieder einen Weg zu Ihrer inneren Balance finden.

Unterstützende Freizeitangebote

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Erkunden Sie die einzigartige Naturlandschaft der Mecklenburgischen Schweiz per Fahrrad oder zu Fuß. Wir beraten Sie gerne.