Behandlung in der Limes Schlossklinik bei Depression

Besonders eine tiefe Erschöpfung und Episoden von Gefühllosigkeit bzw. innere Leere sind die zentralen Themen eines Burnouts.

Ganzheitlich. Geschützt. Genesen.


In den Limes Schlosskliniken wird der Patient von der Differentialdiagnose, welche Sekundär- und Primärfaktoren herausstellen soll, bis zum Nachsorgekonzept aktiv in den Therapieprozess integriert. Es ist ein wichtiger Teil des Behandlungskonzeptes, den Betroffenen selbst zum Spezialisten seiner Krankheit und dessen Verlauf auszubilden, damit er sich vor Augen führen kann, dass Depression heutzutage gut behandelbar ist.

Während der persönlichen „Auszeit“ – durch räumliche und zeitliche Distanz – wird den Patienten Vertrauen, Geduld und bedingungslose Akzeptanz entgegengebracht.

Dies sind wichtige Schlüsselfaktoren bei der Therapie von depressiv erkrankten Menschen. Durch die so räumliche und zeitliche „Trennung“ aus dem gewohnten Habitus wird gleichzeitig eine inhaltliche Distanz zu krankheitsverursachenden- oder fördernden Faktoren geschaffen. Nach erfolgreicher Therapie kann sich der Patient diesen wieder mit Bedacht annähern.

Die Therapie und das ganzheitliche Therapiekonzept

Zu Therapiebeginn gilt es zunächst, die zugrundeliegenden Ursachen der Depression herauszuarbeiten und gemeinsam mit dem Betroffenen geeignete Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Da die Limes Schlossklinik ein ganzheitliches Therapiekonzept verfolgt, soll die körperliche und seelische Gesundheit gleichsam wieder in Einklang gebracht werden. Als Bindeglied stellt das Limes Sports.Care-Konzept eine besondere Form der körperlichen Aktivität dar: ehrliches und echtes Training in der Natur, individuell auf die Einzelperson abgestimmt.

Die Elemente der achtsamkeitsbasierten Medizin helfen unseren Patienten langfristig Techniken zu erlernen, um neue Handlungsoptionen zuzulassen und so depressionsfördernden Gewohnheiten abzulegen. So wird die eigene Persönlichkeit endlich (wieder) wirklich „wahrgenommen“, der Kopf wird „frei“ und ein aktiver Genesungsprozess setzt ein.

Moderne und innovative Behandlungsverfahren in der Limes Schlossklinik

Das Personal der Limes Schlosskliniken erhält durch regelmäßige Fortbildungen die Möglichkeit, moderne und innovative Behandlungsverfahren anzubieten, die auf neuesten wissenschaftlich fundierten Strömungen beruhen und sich an den Phasen der Erkrankung orientieren. Als psychotherapeutische Behandlungsmodule werden eine Vielzahl von ressourcen-, problem- und emotionsorientierten Therapietechniken eingesetzt. Um hier nur einige zu nennen:

 

  • Interpersonale Psychotherapie der Depression
  • Schematherapie, kognitive Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Psychoedukation, Selbstsicherheitstraining, Stressbewältigungstraining, Achtsamkeitstraining,
  • Autogenes Training, Progressive Relaxation und kunst- sowie körpertherapeutische Techniken

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kommen jederzeit dem Bestreben nach, für unsere Patienten ein Umfeld der Regeneration und Gesundung zu schaffen. Um jederzeit adäquat behandeln zu können, werden bei schweren Fällen von Depression und je nach Indikation auch leitliniengerechte medikamentöse Behandlungskonzepte mit in den individualisierten Therapieplan integriert.

Informationen „Burnout & Depression“ herunterladen

Es gibt bei den Limes Schlosskliniken keine langen Wartezeiten.

Informieren Sie sich gerne bei unserem Beratungsservice:
03996 – 148 199 9. Wir helfen Ihnen gerne!

Mit neuer Kraft zurück ins Leben – wir sind für Sie da!

Hier geht es zu Ihren Aufnahmeinformationen.

Chefarzt Arne Kresin
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Rufen Sie mich gerne an, ich bin jederzeit für Sie da!

Jette Flotow
Aufnahme– und Beratungsservice
Patientenmanagement

Ich helfe Ihnen gerne bei der Koordination, rufen Sie mich einfach an!

Patientenmanagement Sandra Meßmann

Sandra Meßmann
Aufnahme– und Beratungsservice
Patientenmanagement

Bei Fragen oder zur Anmeldung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Annegret Krafzik
Aufnahme– und Beratungsservice
Patientenmanagement

Ich unterstütze Sie bei der Korrespondenz mit Ihrer Krankenversicherung, sprechen Sie mich gerne an!