Spannende Vorträge und reger Austausch beim 7. medizin-wissenschaftlichen Symposium in Frankfurt

Unter dem Leitthema „Stressfolgeerkrankungen – Fakten, Forschung und Therapie“ veranstalten die Limes Schlosskliniken Gruppe am 15. September 2019 vor rund 130 Gästen, darunter Allgemeinmediziner, Fachärzte und Psychotherapeuten, das 7. medizin-wissenschaftliches Symposium in Frankfurt. Fachexperten aus den Bereichen Hirnforschung, Schlafstörung, Essstörung und Adipositas berichteten über neuste Erkenntnisse und innovativen Therapieansätzen bei psychischen Erkrankungen. Nach der Begrüßung

mehr

Limes Schlossklinik heißt Herrn Dr. med. Kjell R. Brolund-Spaether ab 1. Juli 2019 in der Position des Chefarztes herzlich willkommen

Herr Dr. Brolund-Spaether ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit Weiterbildung in tiefenpsychologisch / psychodynamisch fundierter Psychotherapie sowie einer Ausbildung zum EMDR-Therapeuten am EMDR-Institut in Deutschland. Herr Dr. Brolund-Spaether leitete neben seiner Oberarzttätigkeit in der Asklepios Klinik Nord-Wandsbek jahrelang das Zentrum für Seelische Gesundheit in Hamburg-Horn, das von ihm konzeptionell und strukturell von Grund auf

mehr

Herr Kresin übernimmt zum 1. Juli 2017 die Position des Chefarztes in der Limes Schlossklinik Rostocker Land – Am Teterower See.

Herr Arne Kresin verfügt über zwei Facharzttitel, er ist sowohl Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, als auch für Psychiatrie und Psychotherapie. Zudem verfügt er über eine abgeschlossene Ausbildung in der suchtmedizinischen Grundversorgung, eine Weiterbildung in Psychotraumatologie und in der EMDR-Therapie (Eye Movement Desensitization and Reprocessing). Herr Kresin ist in Eckernförde geboren und hat sein

mehr

Psychische Erkrankungen eine der häufigsten Diagnosen bei Krankschreibungen – Gesundheitsportal Gesundes MV veröffentlicht Pressemitteilung zu den Limes Schlosskliniken

Passend zu unserer Berichterstattung der vergangenen Woche, hat die Agentur des Gesundheitsportals Gesundes MV am Freitag, den 09.06.2017 eine Pressemitteilung zum Thema psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz veröffentlicht. Wir freuen uns sehr über die namentliche Erwähnung der Limes Schlossklinik Rostocker Land als Experte für Stressfolgeerkrankungen: Weitere Informationen zu den Gesundheitsangeboten in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie unter https://www.gesundes-mv.de,

mehr

Limes News: Wenn Arbeit krank macht – psychische Erkrankungen nehmen weiter zu

Die ersten Krankenstand-Analysen von 2016 machen deutlich, dass der Trend der jährlichen Zunahme psychischer Erkrankungen und Belastungen am Arbeitsplatz weiterhin besteht. Laut aktueller Analysen der DAK haben sich die Zahlen der Fehltage wegen seelischer Leiden in 20 Jahren mehr als verdreifacht. Mit durchschnittlich 38 Fehltagen gibt es somit in der Bundesrepublik keine andere Erkrankung, wegen

mehr

Bestseller-Autorin Heide Fuhljahn zu Besuch in der Limes Schlossklinik Rostocker Land

Heide Fuhljahn liest aus ihrem Buch „Kalt erwischt. Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft“. Ausgelaugt, innerlich leer – so fühlen sich die einen. Andere sind getrieben und gehetzt. Was sie verbindet ist ihre Krankheit, die Depression. Heide Fuhljahn ist Betroffene und Fachjournalistin, ihr Brigitte-Buch heißt: „Kalt erwischt – Wie ich mit Depressionen

mehr

Nachmittag der offenen Türen in der Limes Schlossklinik Rostocker Land

Sechs Wochen nach Eröffnung hat die Limes Schlosskliniken ihre Türen für ein Fachpublikum geöffnet. Ärzte, Psychiater und Therapeuten von Rostock bis Schwerin waren am Mittwochnachmittag nach Teschow gekommen, um das Konzept der Privat-Akutklinik zur Behandlung von Burnout-Patienten und von unter Depression Leidenden kennenzulernen.

mehr

Der chilenische Künstler Alfredo Merino Pacheco in der Limes Schlossklinik Teschow

Der chilenische Künstler Alfredo Merino Pacheco hat sein Atelier in der Limes Schlossklinik Teschow eröffnet, um den Burn-out-Gästen von seiner südamerikanischen Lebensfreude abzugeben. Silke Voß vom Nordkurier hat „Arte Marino“ getroffen und mit ihm über Land und Leute gesprochen.

mehr

Dauerstress schädigt das Gehirn

Dauerstress schädigt das Gehirn: Der Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof spricht im Interview über die Risiken von Smartphones und ständiger Erreichbarkeit. Wann macht uns Arbeit krank? Der Medizin-Nobelpreisträger und Initiator der Limes Schlossklinken Prof. Dr. Thomas Südhof spricht im Interview der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über die Ursachen von Burnout. Im Interview diskutiert er die Risiken von Smartphones

mehr