< zurück

Kategorie: Alle

Psychische Erkrankungen eine der häufigsten Diagnosen bei Krankschreibungen – Gesundheitsportal Gesundes MV veröffentlicht Pressemitteilung zu den Limes Schlosskliniken

Passend zu unserer Berichterstattung der vergangenen Woche, hat die Agentur des Gesundheitsportals Gesundes MV am Freitag, den 09.06.2017 eine Pressemitteilung zum Thema psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz veröffentlicht. Wir freuen uns sehr über die namentliche Erwähnung der Limes Schlossklinik Rostocker Land als Experte für Stressfolgeerkrankungen: Weitere Informationen zu den Gesundheitsangeboten in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie unter https://www.gesundes-mv.de,

> mehr lesen

Limes News: Wenn Arbeit krank macht – psychische Erkrankungen nehmen weiter zu

Die ersten Krankenstand-Analysen von 2016 machen deutlich, dass der Trend der jährlichen Zunahme psychischer Erkrankungen und Belastungen am Arbeitsplatz weiterhin besteht. Laut aktueller Analysen der DAK haben sich die Zahlen der Fehltage wegen seelischer Leiden in 20 Jahren mehr als verdreifacht. Mit durchschnittlich 38 Fehltagen gibt es somit in der Bundesrepublik keine andere Erkrankung, wegen

> mehr lesen

Bestseller-Autorin Heide Fuhljahn zu Besuch in der Limes Schlossklinik Rostocker Land

Heide Fuhljahn liest aus ihrem Buch „Kalt erwischt. Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft“. Ausgelaugt, innerlich leer – so fühlen sich die einen. Andere sind getrieben und gehetzt. Was sie verbindet ist ihre Krankheit, die Depression. Heide Fuhljahn ist Betroffene und Fachjournalistin, ihr Brigitte-Buch heißt: „Kalt erwischt – Wie ich mit Depressionen

> mehr lesen

Dauerstress schädigt das Gehirn

Dauerstress schädigt das Gehirn: Der Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof spricht im Interview über die Risiken von Smartphones und ständiger Erreichbarkeit. Wann macht uns Arbeit krank? Der Medizin-Nobelpreisträger und Initiator der Limes Schlossklinken Prof. Dr. Thomas Südhof spricht im Interview der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über die Ursachen von Burnout. Im Interview diskutiert er die Risiken von Smartphones

> mehr lesen