Leitbild

Ganzheitlich. Geschützt. Genesen.

Das oberste Gesetz der Limes Schlosskliniken lautet:
Der Mensch steht im Mittelpunkt.

Dies gewährleisten wir durch unser Konzept der Limes-360°-Formel. Es geht darum den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen und ihm dadurch eine personalisierte Medizin zu ermöglichen.

Für Sie als Patient der Limes Schlossklinken bedeutet dies konkret, dass ein hoch individueller Behandlungsplan erstellt wird, der kontinuierlich mit Ihren Ärzten, Psychologen und Therapeuten an Ihre Bedürfnisse und Ihren Behandlungsbedarf angepasst wird.

Dieses innovative Behandlungskonzept für Patienten mit Depressionen und akuten Burnout-Zuständen ist von einzigartiger Qualität und steigert die Erfolgsaussicht auf eine vollständige und schnelle Genesung.

Stress, ob beruflicher oder privater Natur, ist Teil unseres Alltags. Zu hohe Arbeitsbelastung, ständige Erreichbarkeit, Konflikte, Mobbing, finanzieller und sozialer Druck – die Ursachen für negativen Stress sind mannigfaltig. Aktuellen Statistiken zufolge sind psychische Erkrankungen wie das Burnout-Syndrom der zweithäufigste Grund aller Krankschreibungen. Beinahe jeder kennt mindestens einen Betroffenen in seinem Bekanntenkreis. Dies zeigt eindrücklich, wie schnell diese Stress-Symptome auch an unsere persönliche „Komfort-Zone“ rücken können.

Als private Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik schaffen die Limes Schlosskliniken eine direkte und schnelle Hilfe für Betroffene.

Als Patient der Limes Schlossklinken profitieren Sie von unserem Limes Versprechen für Qualität, dessen Merkmale unter anderem aus dem einzigartigen Behandlungskonzept, der modernen Qualitätsmedizin, der erstklassigen wissenschaftlichen Kompetenz und der außergewöhnlichen Vor-Ort-Betreuung bestehen.

Limes Formel - Leitbild

 


Quellenangaben

(1) DAK-Gesundheitsreport 2015

Mit neuer Kraft zurück ins Leben – wir sind für Sie da!

Lassen Sie sich jetzt individuell beraten: 03996 – 148 199 9